Willkommen bei

Dentists für Bolivien

Der Andenstaat Bolivien zählt trotz verstärkter staatlicher Anstrengungen um wirtschaftlichen Aufschwung und sozialen Ausgleich immer noch zu den ärmsten Ländern Südamerikas. Gerade auch die zahnmedizinische Versorgung kommt zu kurz, wobei sich die Auswirkungen dessen bereits bei Kindern und Jugendlichen sehr deutlich zeigen.

Um hier Abhilfe zu leisten, engagieren sich bereits seit mehreren Jahren ehrenamtlich tätige Zahnärzte aus Deutschland, etwa im 2008 gegründeten Verein „dentists and friends - helping hands e.V.“. Dieser organisiert zusammen mit örtlichen Initiativen die Auslandseinsätze der Mediziner und Helfer und ermöglicht uns so die Zahnarztbehandlung von Kindern und Jugendlichen.

Mehr über Dentists für Bolivien »

Hilfsprojekte

Unsere aktuellen Hilfsprojekte

Behandlung in Santa Cruz

In Los Lotos, einem der ärmsten Stadtviertel von Santa Cruz, können wir seit Frühjahr 2017 in einem Kinderzentrum behandeln.
Mehr erfahren »

Behandlung auf isla del sol

In Challa, einer kleinen Gemeinde auf der Sonneninsel im Titicacasee, ist seit 2013 eine gut ausgestatte stationäre Einrichtung vorhanden.
Mehr erfahren »



Du möchtest Dentists für Bolivien unterstützen?

Wir freuen uns über deine Hilfe

Mehr erfahren
Aus unserem Blog

Aktuelle Berichte und Neuigkeiten

Newsletter 2018

2018 war für uns ein riesiges Erfolgsjahr, was die Anzahl der Teams betraf, die ich nach Bolivien schicken konnte. Gleich sechs arbeitswillige Zahnärzte-Teams setzten sich für kostenlose Behandlungen der Einheimischen in unseren Projekten in Bolivien ein.

Bericht von Ann-Kathrin Bär, Lea Menge, Katrin Walz, Lena Bottermann

Raus aus dem Alltag und die Semesterferien mal auf eine ungewohnte und besondere Art und Weise erleben. Ein fremdes Land und dessen Kultur intensiv und nicht nur als normaler Tourist kennenlernen. Praktische zahnmedizinische Arbeitserfahrung sammeln und sich einer spannenden Herausforderung stellen...

Ein Bericht von Isabel Otto, Lena Kaiser und Katharina Messerschmid

Im Laufe unseres letzten Studienjahres in Halle (Saale) wurde Nora durch den Zahnmedizinischen Austauschdienst auf verschiedene zahnmedizinische Hilfsprojekte in Südamerika aufmerksam und war sofort Feuer und Flamme für die Station auf der Isla del Sol, der „Sonneninsel“, gelegen im berühmten Titicacasee...
Berichte und Neuigkeiten zu Dentists für Bolivien

Newsletter abonnieren: